1,5 Millionen Videoaufrufe - woran erkenne ich einen erfolgreichen youtube-Kanal?

Seit Jahren betreuen wir den youtube-Kanal des Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IfS). Durch unsere Unterstützung hat er mittlerweile über 1,5 Million Aufrufe. Woran das liegt erfahren Sie hier:
Wir helfen dem Institut bei der Erstellung der Inhalte und bei der Betreuung des Kanals. In den Videos zur Verhütung von Bränden und Leitungswasserschäden geht es um Information und Aufklärung nicht etwa um Unterhaltung und dennoch verzeichnet der Kanal mittlerweile über 1.100 Abonnenten.
Für viele Unternehmen ist ein eigener youtube-Kanal mittlerweile genau so selbstverständlich wie ein Internetauftritt. Doch den wenigsten ist klar wie und wodurch sie den Erfolg eines Kanals messen können. An erster Stelle werden meist die Aufrufzahlen eines Videos als Kriterium genannt. Zu einem echten Qualitätssignal werden die Aufrufe aber erst nach dem Betrachten und zusammen mit anderen Kennzahlen, zum Beispiel der Anzahl der Kanalabonnenten und der Shares und Likes.
So wurde im erwähnten Kanal des Kieler Instituts beinahe jedes der rund ein dutzend Videos von Usern kommentiert. Kommentare sind das stärkste Zeichen dafür, dass sich die Zuschauer mit dem Video beschäftigt haben. Eine Bewertung oder ein Facebook-Like ist mit einem Klick erledigt, aber ein Kommentar erfordert Zeit.
Hier geht's zum youtube-Kanal des IfS